Lebensversicherungen Ankauf

Viele Menschen besitzen eine Lebensversicherung, die sie sich aber eigentlich nicht leisten können. Oftmals kann die Lebensversicherung über viele Jahre zwar bezahlt werden, aber dann plötzlich verändert sich die Einkommenssituation der jeweiligen Versicherungsnehmer und sie können sich die Prämien nicht mehr leisten oder aber sie benötigen auch dringend einen größeren Geldbetrag, um über die Runden zu kommen, bis sich ihre Einkommenssituation wieder gebessert hat. In diesem Fall kann die Versicherung natürlich aufgelöst werden und ein Rückkauf durch die Versicherungsgesellschaft erfolgen. Dies ist allerdings auch mit hohen Abschlägen verbunden. Denn bei vorzeitiger Auflösung verrechnen die Versicherungsgesellschaften häufig diverse Storno- und Verwaltungsgebühren. Eine bessere Möglichkeit stellt da schon der Lebensversicherungen Ankauf dar.

Der Lebensversicherungen Ankauf wird von einigen Unternehmen durchgeführt, die auf dieses Feld spezialisiert sind. Sie kaufen bereits laufende Versicherungen von Versicherungsnehmern an und nutzen diese dann selbst weiter, um Gewinne zu erzielen. Dabei machen sie sich die Tatsache zu Nutze, dass die Versicherungen erst nach einigen Jahren Laufzeit richtig anfangen, Gewinne zu erzielen. Sie steigen erst bei einem späteren Zeitpunkt ein, da der Versicherungsnehmer ja bereits einige Zeit einbezahlt hat. Sie können also von Anfang an Zinsgewinne erzielen. Das bedeutet aber auch, dass die Versicherungen für den Lebensversicherungen Ankauf schon einige Jahre laufen müssen.

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: